Sonntag, 3. November 2013

Cal Babydecke Teil 3

Und weiter geht es mit Teil 3 des Crochet Along.

Den Anfang bildet eine Reihe mit halben Stäbchen. Zum Aufwärmen, wie es bei Schönstricken heißt. Und dann kommt auch schon das etwas schwierigere Muster, der Sternstich. Sehr gut auf meinem Foto oben rechts zu sehen. Wichtig ist es hier nicht zu fest zu häkeln. Empfohlen wird eventuell nur für diese Reihe die Nadelstärke eine halbe Nummer größer zu wählen. Ich habe mit meiner Stärke weiter gehäkelt. Allerdings habe ich während der gesamten Reihe immer wieder "...locker häkeln, locker, nicht zu fest, locker häkeln..." gemurmelt. Wie so ein kleines Mantra. Zum Glück war ja keiner in der Nähe * grins*. Das Muster gefällt mir übrigens sehr gut. Und die Beschreibungen bei Schönstricken, sowie die Fotos sind sehr übersichtlich und verständlich.


Die nächste Reihe wieder halbe Stäbchen. Allerdings sollte man jetzt zwischen den Stichen häkeln. Und dann wieder Maschen zählen... Hier muss ich jetzt mal den lieben Mädels vom Cal wiedersprechen. In der Anleitung heißt es: "...zähl bitte wieder deine Maschen. Das kommt zwar gleich nach Fäden vernähen..." Neee!!! Maschenzählen ist doof. Mit meinen Markierungshilfen und "direkt beim häkeln zählen" ist es aber gar nicht sooo schlimm. Aber Fäden vernähen....... Das geht bei mir gar nicht! Daher bin ich bei Teil 3 dazu übergegangen, die Fäden direkt mit zu verhäkeln. Zu mindestens bei den Mustern wo ich mir sicher bin, das man es nicht sieht. Und siehe da, die meisten Fäden sind schon weg. Die restlichen Fäden von Teil 1 und 2 habe ich - ich muss es gestehen - ja auch erst Samstag morgen vernäht. Aber noch bevor ich mit Teil 3 angefangen habe.

Der Rest war dann wieder schnell und einfach gehäkelt. Die nächsten fünf Reihen abwechselnd eine Reihe halbe Stäbchen und Stäbchen. Zum Schluss nur noch eine Reihe fester Maschen. Als Vorbereitung für die nächste schwierige Reihe. Was da wohl kommen mag? Wir werden es wohl nächsten Freitag erfahren.

Bis dahin noch die restlichen Fäden vernähen und euch wünsche ich eine schöne Woche!

Eure Nicole

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen