Dienstag, 28. Januar 2014

Frühjahrsputz im Winter

Naja, bei uns ist ja noch nicht einmal der Winter eingezogen.

Aber mein Nähkeller, bzw. meine Webbänder schrien nach etwas Ordnung.
Im Ernst, ich hab sie bis nach oben gehört - oder war das mein schlechtes Gewissen.

Jetzt ist aber wieder alles schön nach Farben geordnet und mein Nähkeller kann sich wieder sehen lassen. Daher, kommt doch einfach mal mit bevor er wieder im Chaos versinkt.


An der Kopfwand befinden sich zwei Regale vom Möbelschweden, vollgestopft mit diversen Gläsern in denen sich meine gesammelten Bänder, eine bunte Mischung Knöpfe, Metallanhängerchen, Häkelapplikationen und andere nette Kleinigkeiten befinden. Rechts hat sich noch in grün eine Mega Uhr auch vom Schweden aufs Foto gefuscht.

Und natürlich nicht zu vergessen: Meine Eulen ;-).
Die dicke rote habe ich von meiner Tochter zu Weihnachten geschenkt bekommen.


 Für die großen Rollen habe ich mir Zeitungsordner geholt, da das ordentlicher aussieht als kunterbunt übereinander gestapelt.


Und hier nochmal von weitem. Diesmal mit Stickmaschine und Nähmaschine - beides von Brother. An der Wand kleben mit Masking Tape nette Kleinigkeiten. Die Sterne habe ich zumBeispiel beim Tag der offenen Tür vom Aprilkind gebastelt. Dann noch die Lesezeichen von Janeas World. Wie ihr ja an meinem Logo erkennen könnt, liebe ich die Zeichnungen von Ihr. Eine Postkarte von Alles-für-selbermacher und noch Tüddelkram der es aber nicht mehr aufs Foto geschafft hat. Ich finde, dass reicht aber auch.

Ich geniesse jetzt noch ein wenig die Ordnung und werde sie dann morgen fröhlich wieder zerstören. Da unten warten noch ein Quilt Kissen und das Probekleid für die Kommunion des Tochterkindes auf mich.

Aber das Tolle daran ist nicht nur die Ordnung, ich kann auch wieder etwas von meiner 22in222Tagen-Liste streichen. Mal sehen, ob ich zwischendurch nochmal aufräumen muss *grins*.

Und zum ersten mal hüpf ich auch noch schnell zur lieben Contadina in die Machtzentrale.

Liebe Grüsse

Eure Nicole

Kommentare:

  1. sieht ja mal richtig schön aus - so ordentlich - toi toi toi das es wenigstens ein paar tage so anhält ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ich darf jetzt nur keine Webbänder mehr benutzen ;-)
      Liebe Grüße zurück!

      Löschen
  2. Das scheint ja ansteckend zu sein mit dem "Nähkeller-Putz". ich liege auch in den letzten Zügen. An Webbändern mangelt es bei dir jedenfalls nicht.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ja, putzen steckt bekanntlich an. Und ja, ich bin ein Webbandmessie... und ein Stoffmessie... Und... ;-)
      Liebe Grüße Nicole

      Löschen
  3. Liebe Madita,
    da du jetzt fertig bist, kannst ja mal bei mir vorbei kommen, meine Webbänder liegen alle in einer Dose rum.
    Das Regal gefällt mir.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nähoma,
      wenn ich Dir dafür meine doofe Bügelwäsche bringen darf, sortiere ich gerne deine Webbänder ;-). Aber schön, dass es dir gefällt.
      Liebe Grüße Nicole

      Löschen
  4. Ein schönes und ordentliches Nahreich hast Du da. Ich arbeite auch momentan an den Strukturen in meinem Nähzimmer... psst, ich war mal wieder beim Möbelschweden... leider hab ich immer noch nicht alles, was ich brauche .
    Contadina hat eine Linkparty "Machtzentrale" dort könntest Du Dein tolles Nähparadies doch zeigen ;))

    Viele kreative Stunden in dieser schönen Ordnung wünscht Dir Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dank dir liebes Schlottchen. Habe gerade auch mal die Machtzentrale besucht und mich verlinkt. Eine sehr schöne Idee. Hach... und der Schwede... man braucht/findet ja immer was. Aber jetzt reicht es erstmal.
      Liebe Grüße Nicole

      Löschen
  5. Meine liebe Nicole,

    da hast du dich ja ordnungsmäßig schwer ausgetobt - superschön!

    Ich habe zur Zeit Besuchsverbot beim Schweden verordent bekommen... ;-)
    Daher verstehe ich dich/euch voll und ganz. *g*

    Aber dieses Arsenal von Webbändern ... nicht zu fassen. Kaufst du Jahrhundertvorräte an den Dingern?

    Solche Mengen gibt es ja noch nicht mal in meinem (zugegeben kleinen) Nähgeschäft!
    Alles da -absolut megaklasse!

    Und beim nächsten Blick in deine Machtzentrale (dank Schlottchen weißt du ja jetzt, wo du hin musst *g*), zeigst du uns dann deine Stoffvorräte und damit den Rest, den wir alle unbedingt sehen müssen.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      viel lieben Dank.
      Ich bekennen mich schuldig. Ich bin ein Webbandmessie. Und ich halte mich schon zurück beim kaufen ;-)
      Daher Fotos von meinem StofSchrank... ähhmmmm... mal sehen. Aber da sieht es So ähnlich aus *grins*.
      Ganz Liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  6. So eine schöne Machtzentrale!
    Wow! *Neidisch guck*
    Komme gerne wieder. Habe mich mal bei dir dran gehängt...
    Liebe Grüße
    Marzena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marzena, schön das es dir gefällt und herzlich willkommen bei mir!

      Löschen