Donnerstag, 27. März 2014

Loveboat Kissen

Mein Rums von heute ist ein Loveboat Kissen nach dem Freebook von Cherry Picking.

Hinten habe ich das Kissen nicht gepacht, sondern aus einem Stück rotem Fleece genäht. 

Die Stoffe vorne sind passend zu einer Decke, welche ich gerade noch mache und euch demnächst auch noch zeigen werde. Momentan nähe ich an der Decke das Binding mit der Hand an. Ja, ihr habt richtig gelesen. Ich, die "mit der Hand nähen" total doof findet. Aber dazu später mehr ;-).

Abgesetzt noch mit einer roten Paspel, ist das Kissen total süss und sehr schnell genäht.


Ich glaube, dass so ein großer Bruder sich auch noch gut auf unserem Sofa machen würde. Mal sehen. Jetzt aber erst mal zur Arbeit.

Und da es nach einem Freebook genäht wurde, geht es heute auch nochmal zum Nähfrosch

Habt alle einen schönen Tag

Eure Nicole


Kommentare:

  1. Oh wie hübsch, das hab ich auch noch in Planung ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudi,
      danke schön. Das ging ratzfatz. Das schlimmste ist ja immer die Stoffauswahl. Aber die stand ja hier schon fest.
      Glg Nicole

      Löschen
  2. Es sieht ganz, ganz klasse aus Dein Loveboat-Kissen ;0) ich bin immer so begeistert, wenn ich sehe wie toll das Paspelband vernäht wird... klasse gemacht... Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Doris.
      Schön, dass es dir gefällt. An die Paspel muss man sich nur ran trauen. Dann ist die auch nicht mehr schlimm. 😊 Glg Nicole

      Löschen
  3. Dein Kissen sieht super aus, so schön mit dem Paspelband! Auf deine Decke bin ich gespannt!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wie cool ist das denn :-)
    Lg Zwirbeline

    AntwortenLöschen