Samstag, 3. Mai 2014

Stoffmarkt Kerkrade

Und???

Wollt ihr noch meine Beute vom Stoffarkt in Kerkrade sehen?

Ich glaube, ihr habt eh keine Chance, ausser wenn ihr jetzt ganz schnell wegklickt. Was ich nicht hoffe. Es ist auch nicht viel - nur so ein bisschen...


Streifen, Sterne und Punkte gehen ja immer ;-)


 Einen wunderschönen Jersey mit bunten Bäumen und zwei tolle Stoffe für ein paar Relaxhosen für mein Tochterkind und vielleicht auch für mich.


Noch drei Jerseystöffchen. Auf meiner To-Do-Liste steht ja immer noch ein Jerseykleid. Nee, nicht für mich, auch für´s Tochterkind.


 Der Streichelstoff ist für mich. Geizig wie ich war, habe ich mir nur einen halben Meter mitgenommen. Aber ich fand den sooo schön. Ist der goldene Elefant nicht der Hammer? Mal sehen was ich mir daraus mache.


 Ach ja, und hier - ganz links - ist auch das Wachstuch. Obwohl ich es ja nicht gerne vernähe. Aber aussehen tut´s doch ganz schön. Passend dazu gab es direkt noch zwei Baumwollstöffchen. Die anderen sind auch aus Baumwolle. Und da der Elefant gerade ja die Eule und den Fuchs überholen möchte, helfe ich ihm gerne dabei und hab ihn auch gekauft.


Bei dem Stoff hatte ich direkt einen Ballonrock oder den Insa Rock von Farbenmix im Kopf. Und husch husch, war er in der Einkaufstasche. Keine Ahnung wie das passieren konnte *kopfschüttel*.

 
 Halbe Meter Rollen. Links aus Baumwolle und rechts wieder Jersey. Von dem türkis-rotem hätte ich gerne mehr gehabt. Aber leider war davon nichts mehr da. Obwohl wir schon um ca. 10:00 Uhr am Stand waren.


 Und hier noch etwas Zubehör. Gurtband (schon an meiner Markttasche), zwei Steckschlösser etwas Vlies zum aufbügeln und jede Menge Garn.


So, das war es. War doch gar nicht soviel, oder? Ich hätte noch viel mehr kaufen können. Bei so vielen schönen Stoffen.

Schönen Sonntag noch!

Eure Nicole

Kommentare:

  1. Wow, tolle Ausbeute! Das beruhigt mich jetzt, dass nicht nur ich "ein paar" Stoffe kaufe!

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann ja immer alles von verschiedenen Seiten sehen. Das passte alles in eine Tüte. Und ein "paar" Stoffe sind ja auch nicht so viele *lach* 😉
      Glg Nicole

      Löschen
  2. hüstel - nee also sooooo viel ist das gar nicht - aber soooo schöööön.
    (schnapp und renn weg) ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... *schnellhinterherlaufen* ;-)
      Lg Nicole

      Löschen
  3. Schöne Ausbeute,
    den Steifenjersey hätt ich auch genommen, die ganzen Stoffe eigentlich,
    bei uns hab ich die garnicht gesehen.
    Aber es hat ja auch furchtbar geschüttet.
    Viel Spass beim Verarbeiten und liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irgendwie komme ich nie richtig zum Antworten. Dabei freue ich mich doch immer so sehr über eure lieben Kommentare. Daher schreibe ich dir auch jetz noch, obwohl es schon ein paar Tage her ist.
      Was ich aus den Streifenjerseys mache weiß ich eigentlich noch gar nicht. Mal sehen wozu sie mich inspirieren. Als erstes ist wahrscheinlich mein Streichelstöffchen dran. Die Klappentasche von der Farbenmix CD wäre da schon ganz gut. Schade, dass es bei dir geregnet hat. Da macht das einkaufen dann auch nicht so viel Spass.
      Ein schönes Wochenende und liebe Grüße
      Nicole

      Löschen
  4. Hm, also ich hab wohl ähnlich viele Stoffe letzte Woche in Kerkrade gekauft. http://maifraeulein.wordpress.com/2014/05/09/stoffmarkt-in-kerkrade-budget-leer-stoffschrank-voll/
    Natürlich hat man ja auch keine Zuhause liegen ;-).
    Den weißen Jersey mit den Bäumen hab ich mir auch bereits im Oktober in Kerkrade gekauft. Allerdings liegt er noch unangeschnitten im Regal.
    Schöne Grüße,
    Maifräulein

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... ist dein Stoffschrank auch ständig leer? Mein Schuhschrank übrigens auch ;-)
      Habe gerade von eurem bevorstehendem Familienzuwachs gelesen. Herzlichen Glückwunsch! Da hast du ja bestimmt noch einiges zu nähen.Und da braucht man auch ganz viel Stoff.
      Liebe Grüße und alles Gute
      Nicole

      Löschen