Dienstag, 10. Juni 2014

German QAL - Tula Pink´s City Sampler: Block 3 und 4

Hier kommen meine beiden Blöcke für die zweite Woche des Tula Pink City sampler.

An die wirklich kleine Nahtzugabe muss ich mich immer noch ein wenig gewöhnen, aber da werde ich mir noch etwas zu überlegen. Wie zum Beispiel ein Inch-Nähfüsschen - Danke an Ingrid für den Tipp.

Da meine unifarbenen Stoffe eine Breite von 2 1/2 Inch haben, schneide ich meine Teile alle einzeln zu. Schneller ginge es - gerade bei Block 3 - natürlich, wenn man die kleinen Streifen zuerst aneinander näht und sie dann in vier Teile zurecht schneidet.

Was ich allerdings mache, ist die Teile "in Kette" zu vernähen, also so viele Teile wie möglich hintereinander (nur mit ein paar Blindstichen dazwischen) zu nähen. Das geht viel schneller und ist auch sauberer.

Ab Block 4 habe ich auch nicht mehr zwischen den einzelnen Nähten gebügelt. Geht auch schneller und ich verziehe mir die Stoffe nicht mehr durch das heiße Bügeln.

Block Nummer 3:

IMG_20140609_184956 

Block Nummer 4:

IMG_20140609_184939

Und da heute Dienstag ist, geht es noch zum Creadienstag.

Euch allen eine schöne Woche!

Kommentare:

  1. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie der fertige Quilt aussehen wird! Deine Blöcke sehen schon richtig toll aus!

    Ich hoffe dir geht es Halsschmerztechnisch wieder besser, wollte dir auf deinen letzten
    Kommentar antworten, aber du bist ein No-reply Blogger (kann man irgendwo in den Einstellungen ändern).

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön für deinen Tipp. Werde morgen mal schauen wo man das ändern kann. Meinem Hals geht es so lala... Aber morgen noch, dann hab ich 1 Woche frei. Schön, dass dir die Blöcke gefallen.
      Lg Nicole

      Löschen
  2. Liebe Nicole,
    ich liebe Deine Blöcke :-) Die Farben sind so schön fröhlich! Ich bin schon sehr gespannt auf die nächsten beiden! Viel Spaß weiterhin, LG, Sandra

    AntwortenLöschen