Montag, 28. Juli 2014

Ein Award für mich

Die liebe Starky von StarkysStücke hat mich während meines Urlaubs für einen Award nominiert.


Erst einmal vielen lieben Dank, dass du mich gefunden und nominiert hast. Ich werde auch gerne deine Fragen beantworten, da ich es selber auch immer interessant finde, mal etwas anderes über die Person hinter dem Blog zu lesen.

Allerdings hoffe ich, dass du mir nicht böse bist, dass ich keine weiteren Awards verteilen werde. Wie du ja vielleicht selber gesehen hast, ist es ist sehr zeitaufwendig, neue Blogs zu finden. Und wenn man dann endlich ein paar tolle Blogs gefunden hat, macht keiner mehr mit. Auch aus diesem Grund beantworte ich dir deine Fragen gerne, da du dir ja schon viel Zeit und Mühe gegeben hast.

Soooo... jetzt geht es aber los:

1. Wie heißt Du, wie lebst Du, was machst du im „richtigen“ Leben?

Das sind ja eigentlich schon drei Fragen ;-)
Mein Name im Leben 1.0 ist Nicole. Ich bin mittlerweile 44 Jahre alt, habe einen wunderbaren Mann und zwei Kinder im Alter von 8 und 15 Jahren. Ansonsten lebt bei uns noch ein schwarzer Kater mit dem Namen Charly. Halbtags arbeite ich im Büro eines Sanitätshauses und in der anderen Hälfte abrbeite ich für mein Gewerbe. Dazwischen erledige ich den ganz normalen Wahnsinn der in einer Familie, bzw. im Leben so anfällt. So wie bestimmt viele von euch. Also nichts besonderes ;-)

2. Liest Du gerne, wenn ja was?

Und wie! Leider bin ich in der letzten Zeit nicht richtig zum lesen gekommen - keine Zeit und keine Ruhe. Aber jetzt im Urlaub habe ich in den 8 Tagen wieder 2 1/2 Bücher geschafft. Übrigens immer nur Krimis. Und mit mindestens 400 Seiten. Am liebsten schön dick.

3. Schokolade oder Chips?

Ganz eindeutig Schokolade. Leider.

4. Dein Lieblingsrezept?

Ich koche ganz selten nach Rezept. Eher so aus dem Bauch raus. Hhhmm... aber den Bulgur Salat von meiner türkischen Arbeitskollegin, den mache ich immer nach ihrem Rezept. Wobei ich ihn nie so hinbekomme wie sie.

5. Seit wann nähst Du?

Angefangen mit nähen habe ich in einem VHS Kurs vor ca. 18 Jahre. Danach war dann aber auch ganz schnell die Lust wieder vergangen. Erst als meine Tochter auf die Welt kam, habe ich wieder mit dem Nähen angefangen. In dem Jahr habe ich dann direkt mit einem Taufkleid für´s Tochterkind und einem Kommunionanzug für den Großen gestartet. Wenn schon, denn schon. 

6. Nähmaschine oder Overlock?

Nähmaschine. Wobei ich ja immer wieder überlege... 

7. Was war Dein erstes Nähwerk, gibt es das noch?

Haha...nein, zum Glück gibt es das nicht mehr. Das war ein Wickelrock nach einem Burda Schnitt in einem blau kariertem Stoff. Dabei mag ich doch gar kein blau.

8. Schnittmuster oder „frei Schnauze“?

Schnittmuster. Ab und zu auch mal frei. Aber eher selten.

9. Klappen Deine Projekte immer?
.
Nein, natürlich nicht. Manchmal liegt es an der Tagesstimmung, manchmal ist ein ganzes Teil verhext oder man *räusper* ich hab das Schnittmuster falsch gelesen/verstanden. Oft sind es aber die einfachsten Sachen, die die man schon so oft gemacht hat, die dann nicht klappen.

10. Was machst Du mit den Sachen, die leicht oder gründlich daneben gingen?

Am besten ist es, sie erstmal zur Seite zu legen. Am nächsten Tag ist es meistens gar nicht so schlimm. Und dann hilft nur noch auftrennen und neu machen. Ist nur ein kleiner Fehler drin und das ganz ist für mich, dann bleibt es aber auch schonmal so. Ist ja schließlich selbstgemacht. Obwohl es mir schon schwer fällt, da ich so ein kleiner Ichwillallesperfekthaben-Typ bin.

11. Wenn dir eine Fee zwei Wünsche erfüllen würde, welche wären das? (Weltfrieden gilt nicht!!)

Ohje... wenn nicht Weltfrieden, dann Gesundheit und Glück für mich, meine Familie und allen die mir ans Herz gewachsen sind. Ach komm, wenn wir schon die Fee hier haben, dann direkt für alle Menschen auf der Welt. Ist dann ja fast wie Weltfrieden ;-)
War das jetzt erst ein Wunsch? Wenn ja, dann nehm ich noch einen kleinen süssen Stoffladen für mich, der natürlich sagenhafte schwarze Zahlen schreibt ohne viel Arbeit zu machen. Also einfach nur Spass. ;-)
So liebe Fee, welchen Wunsch kannst du jetzt einfacher erfüllen.

 Bis dahin wünsche ich euch alles Liebe und Gute.

Und sollte jetzt jemand Lust haben auch mal ein paar Fragen zu beantworten, darf er sich gerne bei mir melden. Ich nominiere dann gerne noch nachträglich ;-).

Eure Nicole
.


 







1 Kommentar:

  1. Da freu ich mich, dass Du meine Fragen beantwortet hast. Dickes Danke schön :)
    Suchen musste ich dich allerdings nicht. Ich find deinen Quilt so toll und spechte immer neidisch an deinen Designwand :D
    LG Starky

    AntwortenLöschen