Dienstag, 26. August 2014

Dies und Das

Wie gestern versprochen, zeige ich euch heute ein paar Sachen, die ich in den letzten Tagen fertig  gemacht habe.

Zum Glück hat ja letzte Woche die Schule wieder angefangen, so dass mein Alltag langsam wieder in einen normalen Rhythmus findet.

Zuerst einmal zwei vom Schnitt her ganz einfache Kosmetiktaschen. Diejenigen die bereits ein wenig Näherfahrung haben, brauchen hierfür kein spezielles Schnittmuster.

Tasche Eins ist außen aus Wachstuch (Kundenstoff) und innen aus einem karierten Baumwollstoff. Dann noch ein wenig mit Webband und Häkelblume verziert. Für die Inneneinteilung habe ich auf der einen Seite das Gummiband von Farbenmix verwendet und auf der anderen Seite zwei kleine Fächer untergebracht.



Die zweite Tasche ist innen aus einem rosa Wachsstuch mit weißen Sternen und außen passend zur Kugeltasche siehe hier aus dem Moskau Stoff von Farbenmix. Verziert habe ich hier wieder mit einem pinken Stern aus Kunstleder. Innen kam dann auch das Gummiband von Farbenmix wieder zum Zuge. Ich finde das gerade bei Kosmetiktaschen super praktisch.




Hier seht ihr meine Skippy nach dem Schnittmuster von Farbenmix.
Hhmmm... ja ihr habt recht, das ist genau die gleiche, die ich vor Weihnachten genäht hatte.
Ich hatte hier Endlosreißverschlüsse vernäht. Und was soll ich euch sagen, es sind innerhalb kürzester Zeit alle drei Reißverschlüsse kaputt gegangen.
Grrrr. Also alles auftrennen und ein paar kräftige, starke Reißverschlüsse eingenäht. Das ganze hat verdammt lange gedauert. Und Spaß macht das natürlich auch nicht wirklich.
Hat hier auch schonmal jemand Ärger mit Endlosreißverschlüssen gehabt? Würde mich mal interessieren.
Wobei ich über das Ergebnis sehr zufrieden bin - bis auf die Zeit ;-). Zu dem etwas dickeren Stoff passen die Reißverschlüsse viel besser.
Den kleinen Schlüsselanhänger gibt es als kleine Entschädigung und als Danke schön für die große Geduld dabei.




Das Kissen habe ich euch auch schon bei Instagramm gezeigt.
 Die Stickdatei von Kitchdeluxe hatte ich kurz vor unserem Urlaub entdeckt und sofort an meinen Sohn gedacht ;-). Und als wir dann wieder zu Hause  waren, hab ich auch direkt losgelegt. Man hatte ich einen Spass dabei. Zum Glück fand mein Sohn es aber auch witzig.
Cooler und auf den Punkt gebrachter Kommentar: "Passt doch."


Die schwarze Kunstleder Clutch nach dem Schnittmuster von Farbenmix haben vielleicht einige schon bei Facebook oder Instagramm gesehen. Daher möchte ich sie euch hier nicht vorenthalten.Ich mag die Variante mit Reißverschluss und zusätzlicher Reißverschlusstasche hinten.Das silber/schwarze Chevron Band von Farbenmix passt perfekt dazu. Einziger Farbtupfer ist wieder ein pinker Stern aus Kunstleder.


Und dann hab ich noch an meinen 365 Tage Quilt weiter gearbeitet. Ich habe das Top jetzt in drei große Stücke unterteilt. Die werde ich nur senkrecht mit der Nähmaschine im Nahtschatten quilten. Und dann werde ich erstmal in den großen pinken und orangenen Quadraten mit der Hand ein Muster quilten. Dafür habe ich mir extra dünne Quiltnadeln besorgt, da mir der Stich rechts im Bild zu grob war. Und am Stich und an der Stichlänge muss ich auch noch arbeiten ;-). Ohje, ob ich das bis zum Ende des Jahres schaffe? Mal sehen.

Upps... doch etwas lang geworden der Post :-)

Seid ihr überhaupt noch da? Ich werde mich jetzt erstmal auf den Weg zur Arbeit machen. Heute muss ich Ausnahmsweise mal Dienstags arbeiten.
Aber vorher schau ich noch eben beim Creadienstag vorbei.

Liebe Grüße

Eure Nicole

Montag, 25. August 2014

German QAL - Tula Pink´s City Sampler Blog 26 + 27

Oh je... schon wieder Montag. Also Tula Pink Zeit.

Aber damit ihr nicht denkt, jetzt kann sie nur noch Blöcke nähen, werde ich gleich morgen mal ein paar Bilder von bereits entstandenen Werken zeigen.

Außerdem habe ich mich endlich an das Wildspitz Schnittmuster von Farbenmix gewagt. Die Geldbörse ist aber noch nicht fertig und muss jetzt kurz warten, da sich ein kleiner Elefant dazwischen gefuscht hat. Vielleicht kann ich euch den ja morgen auch schon zeigen.

Hier aber erst mal die Blöcke 26 und 27.


Bis morgen dann

Eure Nicole 

Dienstag, 19. August 2014

German Qal - Tula Pink´s City Sampler Block 23-25

Und weiter geht es mit meinem Tula Pink Quilt.

Heute zeige ich euch die Blöcke 23 - 25. 

Einige von euch kennen ja vielleicht schon meine Lieblingsfarben. Und da ist es dann auch nicht verwunderlich, dass Block 24 zu meinen Lieblingen zählt.

 

 

Verlinkt wird heute mit Creadienstag.

Und euch allen wünsche ich eine schöne Woche.

Eure Nicole 

Dienstag, 12. August 2014

German QAL - Tula Pink´s City Sampler Block 16-22


So langsam habe ich wieder aufgeholt beim German QAL.
Und so langsam komme ich auch zu meinen Lieblingsfarben. Es wird jetzt etwas dunkler und orange kommt auch immer öfter in meinen Blöcken vor.

Froh bin ich auch, dass ich mir dann doch noch einige Tula Pink Stoffe gegönnt habe.
Jetzt hätte ich noch gerne das rosa Eichhörnchen und den Frosch von Tula Pink.
Hach, schwärm... vielleicht finde ich die ja noch irgendwo.

Einzig Block 17 wollte nicht so ganz. Es fing schon damit an, dass ich alle Blöcke zugeschnitten habe, nur diesen Block übersehen hatte. Hhmmm, war wohl ein Zeichen. Das Endergebnis gefällt mir nämlich nicht so gut. Ein wenig schief.

Und auch das Fotografieren war mal wieder mit Handicaps bestückt. Jedesmal wenn ich draußen fotografieren wollte, hat es angefangen zu regnen. Und das war mehr als einmal! Als ich dann beschlossen habe drinnen zu fotografieren, war natürlich der Akku meiner Kamera leer.
Daher jetzt Fotos mit meiner kleinen Sony SmartShot DSC-QX10. Bei künstlichem Licht kommen hier die Farben leider nicht so gut rüber.

Jetzt aber genug gejammert! Hier meine Blöcke 16-22
 
Block 22
Block 21
Block 20
Block 19
Block 18
Block 17
Block 16

Donnerstag, 7. August 2014

Mein 365 Tage Quilt - Juli

Ganz schnell und auf den letzten Drücker, möchte ich euch doch noch den Stand meines 365 Tage Quilts Ende Juli zeigen.

Leider hatte ich ein wenig Probleme ein schönes und wie ich jetzt sehe auch scharfes Foto zu bekommen. Seit Tagen verpasse ich die Sonne oder der Rasen ist nass. Dann stand jetzt auch noch die Tischtennisplatte mitten im Garten. Okay, passte ja alles drauf. Also musste es schnell so gehen. 

Dafür freue ich mich aber umso mehr, dass mein Top der Decke jetzt fertig ist. Die Reihen waren ja bis vor kurzem noch zwei geteilt. Das habe ich aber schon geändert und die einzelnen Teile zusammengenäht. Jetzt habe ich noch 6 Stücke, die ich aber nochmal zusammennähen werde, sodass ich nur noch drei Teile haben werde.

Und dann kann es losgehen... mit dem quilten... Uuuiihh! Von August bis Oktober je ein Teil. Wie genau, weiss ich noch nicht. Muss ich mir noch überlegen ;-).

 

Bei Rums führ ich meine Decke auch noch schnell vorbei. Hätte gar nicht gedacht, dass ich das heute noch schaffen werde *freu*.

Bis dahin,
liebe Grüße
Eure Nicole

Dienstag, 5. August 2014

Wimpelkette

Bevor ich euch gleich mein neustes Werk zeige, möchte ich mich ganz ganz doll bei euch für die vielen und vorallem lieben Kommentare in der letzten Zeit bedanken.

Wie sagt man so schön: "You made my day!"

Und mit "You" meine ich Euch, bzw. dich, ja ganz genau, du da. Auch wenn ich wieder einmal nicht dazu gekommen bin, auf eure Kommentare zu antworten, so zaubert ihr mir bei jedem einzelnen ein Lächeln ins Gesicht. Dafür ein dickes DANKE von mir. Schön, dass ihr da seid.

Aber jetzt zurück zu meinem letzten Projekt.

Für eine liebe Arbeitskollegin durfte ich eine Wimpelkette nähen und habe dabei gleich den Stoff von Riley Blake ausprobiert. 



Somit hatte ich direkt die Wimpelform in wunderschönen Stoffkombinationen vorgegeben. Einfach klasse! Und zeitsparend - ich brauch doch sonst immer am längsten bei der Stoffauswahl *lach*. Aus einem Rapport bekommt man 9 Wimpel. Also ideal für eine Wimpelkette mit Namen.

Den Namen habe ich mal wieder selbst appliziert. Auch wenn ich eine Stickmaschine habe, mache ich so einzelne Buchstaben doch gerne mit meiner Nähmaschine. Die Eule hab ich dann aber doch lieber gestickt ;-). Die Stickdatei ist von MariLena.

Ab damit zum Creadienstag.

Liebe Grüße

Eure Nicole