Dienstag, 5. August 2014

Wimpelkette

Bevor ich euch gleich mein neustes Werk zeige, möchte ich mich ganz ganz doll bei euch für die vielen und vorallem lieben Kommentare in der letzten Zeit bedanken.

Wie sagt man so schön: "You made my day!"

Und mit "You" meine ich Euch, bzw. dich, ja ganz genau, du da. Auch wenn ich wieder einmal nicht dazu gekommen bin, auf eure Kommentare zu antworten, so zaubert ihr mir bei jedem einzelnen ein Lächeln ins Gesicht. Dafür ein dickes DANKE von mir. Schön, dass ihr da seid.

Aber jetzt zurück zu meinem letzten Projekt.

Für eine liebe Arbeitskollegin durfte ich eine Wimpelkette nähen und habe dabei gleich den Stoff von Riley Blake ausprobiert. 



Somit hatte ich direkt die Wimpelform in wunderschönen Stoffkombinationen vorgegeben. Einfach klasse! Und zeitsparend - ich brauch doch sonst immer am längsten bei der Stoffauswahl *lach*. Aus einem Rapport bekommt man 9 Wimpel. Also ideal für eine Wimpelkette mit Namen.

Den Namen habe ich mal wieder selbst appliziert. Auch wenn ich eine Stickmaschine habe, mache ich so einzelne Buchstaben doch gerne mit meiner Nähmaschine. Die Eule hab ich dann aber doch lieber gestickt ;-). Die Stickdatei ist von MariLena.

Ab damit zum Creadienstag.

Liebe Grüße

Eure Nicole

Kommentare:

  1. Deine Wimpelkette ist total schön geworden!
    Ich liebe Wimpelketten, doch selbst habe ich immer noch keine genäht. *schäm*
    Aber auf der "to sew"Liste ist sie schon lange...
    Liebe Grüße *zocha* (Marzena)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Marzena,

      ich mag gar nicht sagen, wie lange die schön auf meiner Liste stand ;-)
      Aber einmal dran gesetzt, geht es ganz schnell und macht Spaß. 
      Lg Nicole

      Löschen
  2. Sehr schöne Wimpelkette!
    LG Petra

    AntwortenLöschen