Donnerstag, 25. September 2014

Sunday shawl

Yeah!! Ich habe fertig ;-)

Auf Instagram konnte man ja schon mein kleines Häkelprojekt verfolgen. Den Sunday Shawl nach der Anleitung von TheLittleBeeNZ - erhältlich zum Beispiel bei etsy.

Die Anleitung ist auf Englisch. Aber mit einer ÜbersetzungsApp kein Problem. Vorallem, da die Anleitung auch sehr gut bebildert ist. 


In einem Wollgeschäft bei uns in der Nähe habe ich mich beraten lassen und zwei verschiedene Varianten ausgesucht.

Die erste war ein Abverkauf einer Wolle von Araucania. Daher gab es da auch keine großen Diskussionen über die Farben. Es gab nämlich nur fünf verschiedene. Da das ganze so  nur etwas trist aussah, hab ich am nächsten Tag noch die beiden anderen vorhandenen Farben  - lila und altrosa-gekauft.

 

Die zweite Variante war von der Firma Schachenmeyer. Da ich ja eigentlich einen grauen Schal häkeln wollte. Der kommt jetzt als nächstes dran. Oder vielleicht vorher noch die Armstulpen von TheLittleBeeNZ, die ich schon bei der lieben Karin bewundert hab.


Und jetzt kommt noch eine kleine Bilderflut.

Meine Anfänge. Zuerst hatte ich eine 5er Nadel genommen, aber das war viel zu locker für die Wolle. Schlussendlich hab ich dann mit einer 4er Nadel gehäkelt.
 

Hier noch die anderen Farben ;-)
 

Immernoch nicht am bunten Rand angekommen :-)
Im Haupteil habe ich den Schal um drei Reihen vergrößert.
 

 Lesebrille und Tee... gehört einfach zum häkeln dazu.
 

 Den bunten Rand hab ich auch vergrößert, da ich ein großes Tuch haben wollte und ich auch recht groß bin - auch vom Umfang *lach*. Die Wolle im Korb ist übrigens der Rest. Doch ziemlich viel übrig geblieben.
 

Sogar die Fäden hab ich schon verarbeitet. Daher kann ich ihn auch heute mit zur Arbeit nehmen. Aber vorher schick ich ihn noch bei Rums vorbei.
 

Liebe Grüße

Eure Nicole 

Dienstag, 23. September 2014

German Qal - Tula Pink´s City Sampler Kapitel 2

Jetzt haben wir schon das Ende des zweiten Kapitels vom Tula Pink City Sampler erreicht.

Die Woche geht immer so schnell vorbei. Aber es liegen ja noch einige Blöcke vor uns,

Und dafür habe ich meiner Kaufsucht nach tollen Stoffen nachgegeben und noch ein paar original Tula Pink Stöffchen eingekauft. Jetzt hab ich noch einen Frosch, ein Eichhörnchen und den Waschbär hatte ich ja schon *lach*. Was mir noch fehlt ist der Octopus und die neue Serie von Tula Pink. Wann kommt die übrigens hier in Deutschland an *schonmalgeldaufseitelegen*?

Aber hier meine Blöcke des zweiten Kapitels.
Unten könnt ihr auch die beiden neuen Blöcke noch einzeln sehen.

Meine Blöcke schicke ich jetzt noch zur Linkparty bei der lieben Sandra.

Habt eine schöne Woche!

Eure Nicole


Donnerstag, 18. September 2014

Und noch einmal Wildspitz mit Kugeltasche

Momentan komme ich gar nicht dazu, euch alles zu zeigen, was hier bei mir so passiert. Auf Instagram sieht man da schon mal etwas mehr.

Aber heute möchte ich euch  nochmal ein paar Wildspitz Geldbörsen nach dem Schnittmuster von Farbenmix, bzw. Creat.Ing zeigen.
 
Alle wieder aus silbernen Kunstleder und mit einem Kunstlederstern vorne auf der Klappe.

Diese zwei sind für meine Nichten zum 18. Geburtstag entstanden. Die beiden tollen Schnallen hatte ich noch von einer Bestellung bei Alles-für-Selbermacher. Und jetzt war der richtige Zeitpunkt gekommen um sie zu benutzen.

 

Die Börse oben links mit dem Pink im Webband habe ich mir passend zu meiner Kugeltasche - Schnittmuster von Farbenmix - genäht. Und daher schicke ich sie auch noch rüber zu Rums.
Da war ich jetzt auch schon länger nicht mehr.

Zu der rechten ganz oben habe ich dann noch mit der lieben Simone von Mona´s Nähkästchen eine Kugeltasche genäht. Ist auch schon etwas her. Mittlerweile habe ich schon eine neue Idee, was wir zusammen nähen könnten *winkewinkeSimone*.



Bis demnächts

Eure Nicole

Mittwoch, 17. September 2014

German QAL - Tula Pink´s City Sampler Blog 32 + 33

Heute zeige ich euch zwei weitere Lieblingsblöcke beim City Sampler von Tula Pink.

Zum einen weil es immer noch in meinen Lieblingsfarben weiter geht, aber vorallem,weil ich die Stoffe von Tula Pink so liebe.

Bald ist auch das zweite Kapitel des Buches zu Ende. Dann werden sich auch langsam die Farben ändern. Allerdings habe ich da noch fast keine Original Stoffe von TulaPink. Das muss ich wohl doch noch ändern :-).

 

Ganz liebe Grüße

Eure Nicole 

Dienstag, 9. September 2014

Traumhüter

 
Gestern sind noch mal zwei Traumhüter nach dem Schnittmuster von Aprilkind von meiner Nähmaschine gehüpft oder besser geschwommen.

Einmal die Mädchen-Hai-Version mit pinkem Frottee auf der Rückseite. Vorne ist der Körper aus Baumwolle mit pink-orangefarbenen Streifen und einem bunt geblümten Stoff. Das große Maul für die bösen Träume oder die kleinen Geheimnisse darf natürlich auch nicht fehlen.

Bei der Jungen-Hai-Version habe ich dunkelblauen Frottee für die Rückseite gewählt. Die Vorderseite ist ein wenig dezenter in grau blau gehalten. Dafür ist das Maul mit seinem roten Reißverschluss etwas auffälliger gehalten.

Die beiden schwimmen jetzt noch zum Creadienstag.

Wenn ich es schaffe, werde ich diese Woche dann auch noch ein oder zwei der Traumhüter Krokodile nähen. Aber jetzt muss ich erstmal Geschenke einpacken und Kuchen backen, da mein Tochterkind morgen Geburtstag hat und sich eine Barbietorte *ohje* gewünscht hat.

Bis dahin, eine schöne Woche euch allen.

Eure Nicole


German QAL - Tula Pink´s City Sampler Blog 30 +31

Heute ohne viele Worte:

Die nächsten beiden Blöcke sind fertig.

Langsam wird es dunkler in der Farbwahl.

Leider sind die Fotos auch auch nicht gut ausgeleuchtet,
sodass der doch vorhandene Kontrast nicht gut zu sehen ist.
 
 

Donnerstag, 4. September 2014

Wildspitz - Mein erstes Mal

Wie bereits erwähnt, habe ich endlich mal das Wildspitz Schnittmuster von Farbenmix, bzw. Creat.Ing in Angriff genommen.

Bis jetzt hat mich immer die Falttechnik und die vielen Varianten abgeschreckt.
Also hab ich mir erstmal gefühlte drölfzig mal die Anleitung durchgelesen.
Als ich dachte, ich hab´s, wurde dann mutig zugeschnitten.
Außenteil verziert und das Innenteil versucht zu falten.
Am praktischsten finde ich die Kartenfächer auf beiden Seiten.

Beim ersten mal hab ich natürlich falsch herum gefaltet. Logisch, oder?
Wer ja auch zu langweilig, wenn es direkt geklappt hätte. Jetzt sieht es aber ganz gut aus.
Meine neuen Clover Klammern sind auch direkt zum Einsatz gekommen.
Was habe ich nur vorher ohne sie gemacht? 


Für die Außenseiten habe ich das silberne Kunstleder genommen, das ich mir in Amsterdam gekauft habe. Und natürlich musste auch ein Stern wieder drauf. Vorallem, da die Geldbörse ja auch zu der pinken Kugeltasche passen sollte.





Passend dazu gab es auch noch die Kosmetiktasche.

Und was soll ich sagen, ich bin begeistert und kann gar nicht mehr aufhören.

Liebe Grüße

Eure Nicole

Mittwoch, 3. September 2014

Elefantenliebe

Die liebe Sabine von Contadina´s Way hat mich wieder dabei ertappt, wie ich ein Bild von einem Elefanten gezeigt habe (Instagram), ohne ihn danach zu seiner Herde zu schicken.

Dabei hat Sie sich doch so viel Mühe gemacht und eine tolle Link Party für die Elefanten gemacht.

Sind ja nun auch mal Herdentiere.

Und daher schicke ich jetzt mal ein paar meiner Elefanten rüber, damit die Bude rockt.

Aber denkt an die Nachtruhe und die Musik nicht zu laut... Ihr wißt ja, dieNachbarn!


Liebe Sabine, der dunkelblaue Elefant konnte leider nicht mit, da er auf mein Handy aufpassen muss. Dafür hab ich dir aber noch einen Rock und einen Buben als Aufpasser geschickt  ;-).

Ganz liebe Grüße

Eure Nicole



 

Dienstag, 2. September 2014

German QAL - Tula Pink´s City Sampler Blog 28 + 29

Und schon wieder ist eine Woche rum und ich darf euch die nächsten beiden Blöcke beim German QAL - Tula Pink´s City Sampler zeigen.

Mittlerweile sind wir schon bei Block 28 und 29 angelangt.

Nicht mehr lange und wir haben schon ein Drittel der Blöcke zusammen genäht.

Block Nummer 29 gehört übrigens auch zu einem meiner Lieblingsblöcke, was aber definitiv an dem Traumstöffchen von Tula Pink liegt.


Und noch ab zum Creadienstag.

Liebe Grüße

Eure Nicole