Donnerstag, 4. September 2014

Wildspitz - Mein erstes Mal

Wie bereits erwähnt, habe ich endlich mal das Wildspitz Schnittmuster von Farbenmix, bzw. Creat.Ing in Angriff genommen.

Bis jetzt hat mich immer die Falttechnik und die vielen Varianten abgeschreckt.
Also hab ich mir erstmal gefühlte drölfzig mal die Anleitung durchgelesen.
Als ich dachte, ich hab´s, wurde dann mutig zugeschnitten.
Außenteil verziert und das Innenteil versucht zu falten.
Am praktischsten finde ich die Kartenfächer auf beiden Seiten.

Beim ersten mal hab ich natürlich falsch herum gefaltet. Logisch, oder?
Wer ja auch zu langweilig, wenn es direkt geklappt hätte. Jetzt sieht es aber ganz gut aus.
Meine neuen Clover Klammern sind auch direkt zum Einsatz gekommen.
Was habe ich nur vorher ohne sie gemacht? 


Für die Außenseiten habe ich das silberne Kunstleder genommen, das ich mir in Amsterdam gekauft habe. Und natürlich musste auch ein Stern wieder drauf. Vorallem, da die Geldbörse ja auch zu der pinken Kugeltasche passen sollte.





Passend dazu gab es auch noch die Kosmetiktasche.

Und was soll ich sagen, ich bin begeistert und kann gar nicht mehr aufhören.

Liebe Grüße

Eure Nicole

Kommentare:

  1. Wow! Ser super schön! Der Innenstoff... so traumhaft! Ich habe schon lange keine Wildspitz mehr genäht. Vielleicht habe ich zum Winter hin - wenn's draußen schmuddelig ist - wieder mehr Zeit zum Nähen.

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebes Schlottchen, den Innenstoff hatte ich mir aus Amsterdam mitgebracht. Und ich finde das Wetter jetzt schon schmuddelig.
      Glg Nicole

      Löschen
  2. wow - die ist toll geworden - absolut passend zu der anderen! bei mir gibts heute auch eine wildspitz - nur nicht die erste *hüstel* ;0)
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir. Ich versuche gleich mal meine Runde zu drehen und bin schon gespannt auf deine Wildspitz. Mittlerweile hab ich auch schon 7 Stück genäht. Die vermehren sich ;-)
      Glg Nicole

      Löschen
  3. Die Wildspitz ist echt toll geworden! Wenn man das System der Faltung erstmal raus hat, geht das fast von alleine (ich lese aber trotzdem immer gefühlt 100 mal die Anleitung weil ich Angst habe es wieder falsch zu machen *g*)!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass sie dir gefällt :-).
      Manchmal sollte man einfach machen anstatt alles zehnmal durch zu kauen. Klappt dann meistens besser ;-)
      Glg Nicole

      Löschen
  4. Liebe Nicole,

    die ist wirklich toll geworden! Ich habe auch schon ein paar genäht und habe doch tatsächlich Youtube dafür angeschmissen! Normalerweise nähe ich lieber nach den ebooks, von den Videos von der Taschenspieler 2 CD habe ich vielleicht eins angesehen. Ich habe auch schon einige andere Geldbörsen genäht, aber bei den vielen verschiedenen Varianten, die bei Wildspitz beschrieben sind, habe ich dann doch gekniffen und auf die Videoanleitungen zurückgegriffen.
    Aber der Schnitt ist toll. Ich habe für mich selbst die kleine Variante. Die ist auch klasse.

    Liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke, die Videos hab ich bis jetzt noch nie angesehen. Würden mich glaube ich noch mehr verwirren :-). Die kleine Version muss ich auch noch ausprobieren.
      Glg Nicole

      Löschen
  5. Ach ist die schön geworden!!! War gar nicht so schwer., die Stoffkombi gefällt mir natürlich besonders.

    LG Anja

    LG Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Anja, jaaa... Sterne :-)
      Und dann noch die Farbe. Aber ich hab noch ein paar schöne...
      Glg Nicole

      Löschen
  6. Schön geworden, tolle Stoffkombination.
    LG Petra

    AntwortenLöschen